‚Der Halbbart‘ von Charles Lewinsky

Zu einer Zeit, als der Bruder des Herzogs König wurde und auch ein zweiter zum König gewählt, war es der Sebi, der jüngste von drei Brüdern, der glücklich war und seinen Weg für die Zukunft fand. Sein ganz großer Bruder, der Geni, der hatte beim Roden einen schlimmen Sturz und später sein Bein verloren. Der [...]

‚Die Enkelin‘ von Bernhard Schlink

Es ist das Deutschlandtreffen der Jugend 1964 in Ost-Berlin, als Kaspar, Student in West-Berlin, Birgit auf dem Bebelplatz diskutieren und debattieren hört. Wieso sie überhaupt diskutieren, will er wissen, wo sie doch ohnehin genau wissen, auf welches Argument welches zu folgen habe. Zufällig treffen sie sich wieder. Auf dem Alexanderplatz, bei Musik und Köstlichkeiten aus [...]

‚Der Brand‘ von Daniela Krien

Der Sommerurlaub steht kurz bevor, als das Telefon klingelt. Rahel zögert und nimmt schließlich den Hörer ab. Ein Telefonat, das keinen Aufschub duldet. Es ist der Vermieter der Berghütte, die sie und ihr Mann Peter buchten. Drei Wochen Urlaub in den Alpen war der gebuchte Plan in einem Haus, das über Nacht den Flammen zum [...]

‚Hard Land‘ von Benedict Wells

Es ist der Sommer, als Sam 16 Jahre alt wurde und seine Mutter verlor. Sam, der unscheinbare Junge. Ein Außenseiter an seiner Schule, der allein am Tisch zu Mittag isst. Sam’s Town ist das verschlafene Nest Grady, Missouri. Am weiten Horizont die Berge. Irgendwo dazwischen die Interstate, die Eisenbahn nach Westen, die weiten Felder und [...]