Achtung, Theater! – ‚Hasta la Westler, Baby!‘ im Deutschen Theater

'Hasta la Westler, Baby!' ist ein Stück ohne Anlass, ohne Statement, ohne Ziel. Ein Stück, dass sich im Kreise dreht und ohne Unterlass hetzt. Ein Stück, dass die wenigen Chancen vergibt, reißerisch in alten Klischees verharrt und diese, bereits seit zehn, 15 Jahren überkommenen Vorurteile als heißen Scheiß verkauft. Ein Stück von und mit zu [...]

Achtung, Theater! – ‚A Walk on the Dark Side‘ im Maxim-Gorki-Theater

Mit der Physik verhält es sich wie mit dem Theater: Hat man eine gute Sicht, lässt sich manches einfacher erkennen, einfacher nachvollziehen. Im besten Fall behält man den Überblick, wenn Dark Matter vom Nobelpreis schwadroniert und Papa Einstein für eine ziemlich hohle Nuss hält. Viel chilliger hingegen versteht Dark Energy so krassen Shit wie das [...]

Achtung, Theater! – ‚ugly duckling‘ im Deutschen Theater

Wer die Geschichte des hässlichen Entleins erzählt sehen möchte, ist in dieser Arbeit von Bastian Kraft deutlich fehl am Platz. Bastian Kraft stellt sechs Charaktere auf die Bühne der Kammerspiele, die das tun, was sie können. Regine Zimmermann und Helmut Mooshammer spielen Theater. Jade Pearl Baker, Gérôme Castell, Judy LaDivina und Caner Sunar singen, tanzen, [...]

Achtung, Theater! – ‚Glauben an die Möglichkeit der völligen Erneuerung der Welt‘ im Friedrichstadtpalast

Und weil es ein so wunderbarer, ein so breiter und so tiefer Abend war, ein Abend über das Zuhause und die Einsamkeit und die Möglichkeit, eine Straße entlangzugehen und es gelingt und auch weil dieser Abend 36 Meter breit war und 37 Meter tief und weil auf diesem Platz Erich Honecker saß, bin ich wirklich, [...]

Achtung, Theater! – ‚Stunde der Hochstapler – das Krull-Prinzip‘ im Berliner Ensemble

Eine Komödie der Menschheit – gewiss – heute und hier und im Berliner Ensemble. Alexander Eisenach hängt sein Stück, seine Komödie der Menschheit, an der Frage auf: Wann kam die Lüge in die Welt? Wann haben wir begonnen, zu lügen? Und ab geht die Lutzi durch eine Millionen Jahre Menschheitsgeschichte. Ein Episodenstück vom Feuer und [...]

Achtung, Theater! – ‚Franziska Linkerhand‘ im Deutschen Theater

Zwei Tage, drei Tage erschienen wie Jahre. Jahre später, als Franziska Linkerhand in Neustadt Planquadrate straffiert. Mitten im Moder der Provinz hält der Fortschritt Einzug. Linkerhand wollte nach Neustadt und die neue Stadt für den neuen Menschen mitgestalten. Sie, jung, will gestalten statt verwalten. Das Verwalten von Mangel an Allem liegt ihr nicht. Nicht, weil [...]

Achtung, Theater! – ‚Ausweitung der Kampfzone‘ im Deutschen Theater

Die bretonische Kuh ist ein mildes Tier. Seit 1000 Jahren weidet sie und käut wieder und wieder. Bis alljährlich, vom inneren Drang beseelt, die Lust erwacht. Doch der Mensch hat ihr dieses Geschenk, diese Freude genommen. So oder so ähnlich wird es bestellt sein um das Leben der bretonischen Kuh. Die sechs Monate später ein [...]

Achtung, Theater! – ‚The Sequel‘ im Maxim-Gorki-Theater

An lauen – nein – heißen Sommerabenden und -nächten ist kühle Unterhaltung meist herzlich willkommen. Sehr herzlich sogar, wenn man bedenkt, dass Superhelden nicht nur beim Film in engen Lycraanzügen die Welt retten. In Gordons Fledermausmann-Reihe tragen alle Protagonisten heißes Kostüm. Schließlich hat die große Filmregisseurin wohl bedacht, dass Uniformen Frauen vorzüglich kleiden und Scheitern [...]

Achtung, Theater! – ‚Ich weiß nicht, was ein Ort ist, ich kenne nur seinen Preis‘ vom Schauspielhaus Zürich im Deutschen Theater

Was war das für ein Spektakel an diesem Ort, den keiner kennt außer der, der den Preis bestimmt. Denn es ist der Preis der Absurdität, der den Ort definiert. Und natürlich den Knacks. Denn im Grund ist das ganze Leben ein Prozess des Niedergangs, sagt die Stimme unter tausend Lichtern. Tausend Lichter als Bogen und [...]